Zweirad-Harder 

Zweirad-Harder - Ihr kompetenter Partner im Motorrad und Rollerbereich!


  

YAMAHA - ALLGEMEINE INFOS/NEWS/SERVICE

Yamaha MyRide – die kostenlose App zur Steigerung Ihrer Fahrerlebnisse! Download hier!

 

 

 

 

Yamaha MyGarage - The World of Yamaha

DOWNLOAD MY GARAGE APP  

Die MyGarage App bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Yamaha-Traumbike zu gestalten - egal ob Motorräder und / oder Roller. Sie gestattet auf moderne und einfach zu bedienende Art die Gestaltung Ihres Traummotorrads. Man wählt einfach das gewünschte Zubehör aus man kann virtuell bewerten, wie es aussieht.


Die Bikes werden in 3D High-End gezeigt, dies ermöglicht Ihnen, sie aus jedem Winkel in High-Definition zu sehen. 

FEATURE HIGHLIGHTS 
- Dieses umfangreiche Angebot umfasst alle aktuellen Yamaha Modelle. Ihre perfekte Yamaha ist nur ein Download und ein paar Klicks entfernt. 
- Die MyGarage App beinhaltet alle neuen Modelle, Zubehör und Farben. 
- Füllen Sie Ihre persönliche Garage mit Ihren Traumbikes. 
- Erhalten Sie Fotos aus jedem Winkel, um Ihre Bikes mit Ihren Freunden zu teilen. 
- Vergleichen Sie die Preise der verschiedenen Modelle und Konfigurationen. 
- Schicken Sie Ihre Wünsche direkt an Ihren lokalen Yamaha-Händler, um eine Probefahrt zu planen, ein Angebot oder weitere Informationen zu erhalten. 

Die preisgekrönten Yamaha MyGarage Apps wurden als die beliebtesten (mit 700.000 Downloads seit 2016) powered-two-wheeler apps auf dem Markt für Motorrad-Anwendungen anerkannt. 

Die neue MyGarage App bringt alle bisherigen MyGarage Single Apps zusammen. Keine Panik, wenn Sie bereits Ihre perfekte Yamaha in einer der einzelnen Apps erstellt haben, wird jede konfigurierte Maschine wie in der neuen App gespeichert.

Recommended: Android 4.4+*
*The apps use linear rendering, lower end and older devices do support this way of rendering which requires OpenGL ES 3

Konfigurieren und personalisieren Sie Ihr Yamaha Motorrad

KONFIGURATOR

Mit dem Yamaha Produktkonfigurator können Sie Ihr Motorrad in 2D gestalten und es aus fünf verschiedenen Winkeln anschauen! 

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen hier das gewünschte Zubehör auszuwählen, um Ihr Motorrad zu optimieren. Wenn Sie damit fertig sind, können Sie es sofort über die Social Media Kanäle mit Ihren Freunden teilen und Ihnen Ihre Kreation zeigen. 

Welche Führerscheinklasse für welches Yamaha Motorrad oder Roller?

> hier der Link!

2013 trat die neue Führerscheinverordnung in Kraft, die für Führerscheinneulinge, Aufsteiger und auch motorradinteressierte Autofahrer viele Vorteile bietet. Die Bezeichnungen der verschiedenen Klassen lauten A1, A2 und A sowie AM für Mokicks. Mit der Novellierung wurden viele Prüfungshürden für den Aufstieg von der einen Klasse in die nächst höhere deutlich vereinfacht. So entfallen zum Beispiel die theoretischen Prüfungen vollständig und die praktischen Prüfungen wurden deutlich erleichtert.     

Klasse AM

Mokick Kategorie 

Vorgeschrieben ist bei der Klasse AM: 
Eine theoretische Ausbildung. 
Eine praktische Ausbildung. 
Mindestalter 16 Jahre.

Klasse AM Zusammenfassung 
* Mokicks und Mokick-Roller bis 50 ccm Hubraum 
* Maximal erlaubte Höchstgeschwindigkeit 45km/h 
* Mindestalter in Deutschland 16 Jahre  Roller für die Führerscheinklasse AM »

Klasse A1

Kategorie Leichtkrafträder (125ccm) 
Vorgeschrieben ist bei der Klasse A1: 
Eine theoretische Ausbildung. 
Eine praktische Ausbildung. 
Mindestalter 16 Jahre

Klasse A1 Zusammenfassung 
* Leichtkrafträder und Leichtkraftroller bis maximal 125 ccm Hubraum 
* Maximale Leistung 11kW (15PS) – kein Tempolimit 
* Maximales Leistungsgewicht 0,1 kW/kg 
* Mindestalter in Deutschland 16 Jahre 
* Schließt Klasse AM ein. 
Der A1 Führerschein wird nicht automatisch nach 2 Jahren auf A2 erweitert. Hierzu ist eine A2 Führerscheinausbildung erforderlich.  »

Klasse A2

Kategorie Motorräder und Motorroller mit maximal 35kW (48PS)

Vorgeschrieben ist bei der Klasse A2: 
Eine theoretische Ausbildung. 
Eine praktische Ausbildung. 
Mindestalter 18 Jahre 
Beim Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A1 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.

Klasse A2 Zusammenfassung 
* Motorräder und Motorroller mit einer Maximalleistung von 35kW (48PS) 
* Lediglich praktische Prüfung erforderlich bei 2-jährigem Besitz der Fahrerlaubnis A1 
* Maximales Leistungsgewicht 0,2 kW/kg 
* Mindestalter 18 Jahre 
* Schließt Klasse A1 und AM ein. 
Der A2 Führerschein wird nicht automatisch nach 2 Jahren auf A erweitert. Hierzu ist eine A Führerscheinausbildung erforderlich.Roller für die Führerscheinklasse A2 »

Klasse A

Kategorie Motorräder und Motorroller ohne Leistungsbegrenzung

Vorgeschrieben ist bei der Klasse A: 
Beim Direkteinstieg eine theoretische Ausbildung und eine praktische Ausbildung, Mindestalter 24 Jahre. 
Beim Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich.

Klasse A Zusammenfassung 
* Alle Motorräder und Motorroller – ohne Leistungsbeschränkung 
* Beim Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren ist nur eine praktische Prüfung erforderlich. 
* Mindestalter für Direkteinstieg 24 Jahre. 
* Schließt Klasse A2, A1 und AM ein.  

 Yamaha Online Teilekatalog

Wir bei Yamaha sind sehr stolz auf die Qualität unserer Produkte. Sie sind das Ergebnis einer Jahrzehnte langen, konsequenten Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Und unser Bemühen ist stets, Sie als unseren Kunden bestmöglich zu bedienen!

Durch die Verwendung von Yamaha Original-Ersatzteilen sichern Sie den Werterhalt Ihres Yamaha Produktes und sorgen so für eine einwandfreie Funktion. Der Yamaha Online Teilekatalog ist bei der Auswahl der Ersatzteile eine wichtige Hilfe.

Der Katalog enthält nicht nur die Teilenummern - was auch eine wesentliche Erleichterung für eine spätere Bestellung darstellt - er zeigt auch in Form von Explosionszeichnungen im Detail die einzelnen Bauteile bestimmter Komponenten. Die gesuchten Ersatzteile können dann ausgewählt und in eine Wunschliste übertragen werden, die man ausdrucken und für seine Bestellung bei einem autorisierten Yamaha Vertragshändler nutzen kann. 
Der Katalog enthält alle Modelle, die seit 1988 auf dem europäischen Markt vertrieben wurden.

Händlersuche

Ersatzteile können nicht direkt bei Yamaha Motor Deutschland bestellt werden. Das geht ausschließlich über einen autorisierten Yamaha Vertragshändler.

Die korrekte Ersatzteilbestellung 
Obwohl der Yamaha Online Teilekatalog ein wichtiges Hilfsmittel bei der Auswahl der Teile darstellt, sollten Sie bei der Bestellung der Teile bei Ihrem Händler auf alle Fälle die Fahrgestellnummer/Seriennummer, das Baujahr und die Farbe Ihres Yamaha Produktes angeben.

ONLINE TEILE SUCHEN 

 Du bist 16 und brauchst ein Motorrad?

 

  

 

Den aktuellen Bestand an Yamaha Fahrzeugen finden Sie hier: 

 

 


 

Und so unterstützt Dich YAMAHA bei der Erfüllung Deines Traums: 


 

Attraktive Finanzierungsangebote der Santander Consumer Bank (Bonität vorausgesetzt)  Weitere Informationen erhalten Sie bei uns - Ihrem autorisierten Yamaha Vertragshändler!