Ihr ZTitel
 

Kult und Kultur - Nutzfahrzeuge und Spaßroller

Wir sind seit über 45 Jahren Vespa Vertragshändler für den Kreis Konstanz/Bodensee und ein qualifizierter Meisterbetrieb.


Infos: bei uns 0049 7531 77105 und bei www.vespa.de

  Wir  kümmern uns gerne um Ihre Vespas, um Finanzierungen, Vespa Oldies und Teile, Reparaturen auch anderer Marken, Reifen, TÜV/AU, Tuning und Umbauten.

NEU: Hohlraumversiegelung ihrer Vespa mit Kent Waxcoat für eine effektive 

Anti Rostbeschichtung  -  ab € 85,00 inkl. Mwst

Wir haben eine Menge tolles Zubehör - Helme, Anbauteile - Schönes und Nützliches!

Wir bieten Ihnen Termine, auch Wartetermine, bei denen Sie bei uns bleiben können.

Hol und Bring Service nach Absprache

Werkstattersatzfahrzeuge  

schnelle Abwicklung in Schadensfällen  

Schadengutachten

Überwinterung

Wir  ermöglichen Probefahrten   - buchen Sie hier Ihre Probefahrt!

Wohin mit der alten Maschine? Fragen Sie uns nach Inzahlungnahme oder Verkauf in Vermittlung Ihrer Gebrauchtmaschine.

Wir sorgen für zuverlässige Ersatzteilversorgung und schnelle Lieferung  

Unsere Spezialität: einfacher Export in die Schweiz!

Alles aus einer Hand - Rundum Service wie er sein sollte!  

 

Finanzierung Vespa

Reimporte und EU Fahrzeuge

Wir distanzieren uns vollständig von den Inhalten der Homepages : Roller und Motorradbox , vespa-konstanz und vespa-lovers. 

Wir sind ein offizieller und autorisierter Vespa Vertragshändler und verkaufen Ihnen offizielle deutsche Fahrzeuge, die auf Ihren Namen bei Piaggio zur Herstellergarantie angemeldet werden, 2 Jahre - europaweit. 

Außerdem bekommen nur diese Fahrzeuge 2 Jahre europaweit Pannenhilfe gratis dazu. 

Informieren Sie sich unbedingt vor dem Kauf von Fahrzeugen im Internet darüber, daß Sie ein ausgefülltes und vor allem unterschriebenes Garantie und Übergabezertifikat erhalten. 

Ohne dieses Zertifikat wird jede Garantie von Seiten Vespa/ des Herstellers Piaggio abgelehnt. 

Nur ein autorisierter Vespa Vertragshändler darf und kann diese Dokumente liefern und unterschreiben. 

Fahrzeugzubehör Vespa



Helme, Jacken, Koffer, Accessoires, Beindecken, Sturzbügel, Chromteile...

es gibt fast nichts, was wir Ihnen nicht besorgen können! 

Dazu gehören Originalteile und auch Zubehörteile diverser Lieferanten.   


Vespa Umbauten - TECHNIK UND SCHÖNHEIT

Was macht denn noch mehr Spass als die eigene Vespa zu individualisieren?

Fragen Sie uns, wir eröffnen Ihnen ein weites Spektrum an Customizing - Möglichkeiten: 

Motorentechnik und Optik! 

Stichwort: Polini, Malossi Zylinder und Nockenwellen, Variatoren von Malossi, JCosta, DrPulley, Softwaretuning von PM, Akrapovic Auspuffanlagen, Leo Vince Auspuffanlagen, Brembo Bremsanlagen, pulverbeschichtete Felgen, Lenkerendenspiegel, uvm!

Vespa Umbauten


  

Primavera - Frühling das ganze Jahr

 

Vespa Primavera


Seit über 70 Jahren bewegt Vespa ganze Generationen junger Leute und zu den wichtigsten Modellen dieser langen Geschichte gehört sicherlich die Vespa Primavera.  

Sie wurde 1968 zum ersten Mal auf den Markt gebracht und heute kehrt der Mythos in einem ganz neuen und zukunftsweisenden Kleid zurück. Ohne ihre Tradition zu leugnen, zeichnet sich die Vespa Primavera durch eine moderne und einnehmende Linienführung aus, zu der eine unvergleichliche Wendigkeit kommt. Das geringe Gewicht und die Ergonomie, die zur Spitze der Kategorie zählt, machen sie perfekt für den Stadtverkehr. Auch was die Sicherheit betrifft, erhöht die Primavera die Standards, dank ihres hochsteifen Stahl-Chassis, der Scheibenbremse von 200 mm, der neuen Vorderradaufhängung und des Sicherheitssystems ABS. 
Eine komplette Reihe moderner und leistungsfähiger Motoren und eine Auswahl von Farben und Kombinationen von höchstem Niveau bieten die bestmögliche Wahl für alle Ansprüche.

 

Die Grande Dame unter den Vespas - 

VESPA GTS 

 

  

Der sportlichste und stärkste Motorroller mit großer Karosserie gehört zur technologischen Avantgarde der Vespa-Familie.

Mit ABS/ Euro 4/ abschaltbarem ASR, Sitzöffner mit Fernbedienung  

Kraft und Leistung gepaart mit dem Charme der Vespa!

Die  Ausführungen: 

> GTS 125 Super iGet ABS: schwarze Sitzbank, schwarze Felgen

> GTS 125 + 300 HPE ABS: klassische Variante mit braunem Sitz, silbernen Felgen

> GTS 125 + 300 Super HPE ABS: schwarze Sitzbank, schwarze Felgen, roter Stossdämpfer

> GTS 125 + 300 Supersport HPE ABS: baugleich wie Super - spezielle Farben

> GTS 125 + 300 Supertech - mit Multifunktions Cockpit ( Handy/ Navi)



 SPRINT 50/125 - SPRINT UP YOUR LIFE 

 LEGENDÄR VON GEBURT AN

Vespa Sprint Vespa Sprint

Wie schon der Name sagt, ist sie die sportlichste und dynamischste “Small Body” Vespa der gesamten Baureihe.

Die Sprint von heute übernimmt das Konzept der sportlichen Vespas der 60er und 70er Jahre, mit den gleichen Elementen, die damals ihren Erfolg bei den jungen Leuten ausmachten, wie die Sitzbank von sportlichem Design, der rote vordere Stoßdämpfer und der trapezförmige Scheinwerfer.
Zu den traditionellen Eigenschaften von Gestern kommen jetzt die Elemente und die Technologie eines modernen Rollers, wie die Scheinwerfer mit LED, der analog-digitale Tacho, der verbesserte Komfort, die Sicherheit des ABS-Systems, eine neue Vorderradaufhängung und die Räder von 12”, die zum ersten Mal auf der “Small Body” Vespa montiert werden.
All´ dies macht aus der Sprint die ideale Vespa für diejenigen, die auf der Suche nach Dynamik sind und sich in der Stadt mit Stil fortbewegen wollen.

MOPED-FÜHRERSCHEIN AB 15

Nach dem Bundeskabinett und dem Bundesrat hatte im Oktober 2019 auch der Bundestag auf Initiative des Verkehrsministers einer generellen Absenkung des Einstiegsalters von 16 auf 15 für den Moped-Führerschein zugestimmt. Ein neues Gesetz erlaubt das künftig in allen Bundesländern.

Quelle: Uli Baumann, Michael Schümann, Jens Kratschmar 12.07.2021Motorrad Online

Seit 2013 können Jugendliche in den östlichen Bundesländern die Führerscheinklasse AM (Roller und Kleinkrafträder bis 50 Kubik, max. 45 km/h) schon ab 15 statt ab 16 Jahren erwerben.

Neues Gesetz schafft Klarheit

Um in diesen Grenzfällen Klarheit zu schaffen, legte das Bundesverkehrsministerium einen Gesetzentwurf vor, der das Fahren mit 15 bundesweit einheitlich regeln soll. Diesem stimmte am 28. Mai 2021 der Bundesrat zu. Demnach können Jugendliche nun in allen Bundesländern schon mit 15 einen Führerschein der Klasse AM erwerben und damit bis zu ihrem 16. Geburtstag bundesweit legal fahren. Das gilt allerdings nur in den deutschen Bundesländern, im europäischen Ausland ist die Fahrt mit der geänderten Schlüsselnummer 195 nicht gestattet.


Piaggio Financial Service Finanzierung

  

  

 


  

 


 

 

 

 

 

 

 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos